Dinner am 4.11.2017

Man höre und staune. Fast hätte iches selbst nicht mehr geglaubt, aber es gibt endlich mal wieder ein Wohnzimmerdinner.

Am Samstag, den 4.11.2017.

Zwei Gäste sind schon gebucht, also noch 5-6 Plätze frei. Ihr könnt euch per Mail (wohnzimmerdinner@gmail.com) anmelden. Wer zuerst schreibt, isst zuerst. Dabei aber bitte beachten, dass ich auf eine einigermaßen ausgewogene Auswahl von weiblichen (die ja immer sehr flott sind mit der Anmeldung) und männlichen Gästen achte. Ich freue ich auf euch. Den Menü-Plan gibt es dann zwei Tage vor dem Termin und den Betrag, den ihr für das Vier-Gänge-Menü zahlen möchtet, bestimmt ihr am Abend selbst.
Auf ein leckeres, unterhaltsames und lustiges Dinner.

18555930_1532657733474674_3468830921976798070_n

Advertisements

Meine Lieben, erholsame,  sonnige Ostertage für euch. Eigentlich wollte ich hier einen Termin im Mai bekannt geben, der wurde aber direkt (wenn auch sehr liebevoll mit einer Gegeneinladung) boykottiert.  Voraussichtlich wird es aber im August und Oktober wieder ein Dinner geben.20170405_093825-02

Schöne Aussichten auf 2017

20161222_100031-01Ich hatte Heiligabend die große Ehre und Freude, mich von meinen lieben Freunden und Kochgenuss-Kollegen vom https://www.facebook.com/KatchinaSupperClub/
bewirten zu lassen. Als Dankeschön gab es von mir etwas, was ich eigentlich schon eine Weile für mein eigenes Dinner im Sinn habe, selbstgenähte und -bestickte Servietten mit dem Supper-Club-Logo.
Also dürfen unsere Gäste im nächsten Jahr gespannt sein! Alles Liebe und auf bald. Kathrin

Richtig so! Vorspeisen und Nachtisch sind meine Lieblinge, Hauptgerichte finde ich hingegen überschätzt, deshalb gibt es bei mir auch 4 Gänge 😃
Allerdings gab es die (aus verschiedenen Gründen) in 2016 nur sehr vereinzelt und nur mit Freunden. Aber in 2017 wird es wieder Dinner (die Rechtschreiberkennung bietet „Donner“ an, hoffentlich kein böses Omen nach den Wasserschäden in diesem Jahr) in meinem Wohnzimmer geben. Ich habe sie auch vermisst!
Auf bald, ihr Lieben. 14915266_904121069717838_7970866146313476676_n

Aufgrund eines seit Monaten bestehenden Wasserschadens und der weiterhin ungelösten Frage, ob nach überhöhtem Handwerkeraufkommen auch endlich mal das lecke Dach gedeckt wird, bleibt nur trocken Brot statt 4-Gänge-Menü.
Nun ja. Nicht ganz trocken Brot, sondern mit Ziegenweichkäse Thymian, Oregano und Lavendelblüten.
Macht es euch auch lecker, liebe Wohnzimmerdinnerfans und habt noch etwas Geduld.20160930_120008-01